Widerrufsrecht für Verbraucher


Widerrufsrecht

Handelt es sich bei dem Kunden/Teilnehmer um einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so steht  ihm im Falle eines Vertragsschlusses unter Verwendung des Online-Formulars ein gesetzliches  Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen zu. Der Kunde/Teilnehmer kann sein Widerrufsrecht  innerhalb von 14 Kalendertagen, nachdem das Produkt zu ihm oder einer von ihm angegebenen  dritten Person geliefert worden ist (einer anderen als der Versandunternehmer) oder wenn der  Kunde/Teilnehmer mit einer Bestellung mehrere Produkte bestellt hat, die getrennt geliefert  worden sind, innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung des letzten Produkts ausüben. 

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde/Teilenehmer der Oleg Lohes Therapeutikum  GmbH mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E Mail) über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der  Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde/Teilnehmer die Mitteilung über die Ausübung des  Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. 

Der Widerruf ist an die oben angegebenen Kontakt- bzw. Adressdaten zu richten.

Folgen des Widerrufs


Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die bereits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren  und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Bereits geleistete Zahlungen des 

Kunden/Teilnehmers werden unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag  zurückgezahlt, an dem die Mitteilung über den Widerruf bei der Oleg Lohnes Therapeutikum  GmbH eingegangen ist. 

Kann die empfangene Leistung nicht oder nur teilweise oder lediglich in verschlechtertem Zustand  zurückgewährt werden, so wird insoweit ein Wertersatz geltend gemacht. Für eine durch die  bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie  keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie  die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der  Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht  man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und  üblich ist. 

Der Kunde/Teilnehmer hat die Ware unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen, ab dem Tag, an  dem er die Oleg Lohnes Therapeutikum GmbH über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet, an  die oben angegebene Adresse zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde/Teilnehmer  die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendet. Der Kunde/Teilnehmer trägt die  unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Er ist ferner dazu verpflichtet, die  zurückzusendende Ware angemessen zu verpacken. Ab einem Warenwert von 500,00 EUR ist das  Paket ausreichend zu versichern, wobei die hierdurch anfallenden Mehrkosten der Versicherung  seitens der Oleg Lohnes Therapeutikum GmbH erstattet werden. Der Kunde/Teilnehmer hat dem  Paket einen Brief mit seiner Adresse oder die Rechnungskopie samt Bankverbindung beizulegen.  Nach Prüfung der Ware wird der Kaufpreis sodann auf das von dem Kunden/Teilnehmer  angegebene Bankkonto überwiesen.  


Rückgaberecht bei Oleg Lohnes Revitaler® („Zufriedenheitsgarantie“) 


Sollte der Kunde/Teilnehmer mit der Ware, hier, dem Oleg Lohnes Revitaler®, nicht zufrieden sein,  so kann er unbeschadet seiner gesetzlichen Rechte, die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb  von 60 Tagen seit Lieferung an die Oleg Lohnes Therapeutikum GmbH zurückgeben. Der Kaufpreis  wird sodann nach Eingang der Ware erstattet. Im Falle einer Rücksendung gilt hierbei das unter  Punkt 3.4. genannte.

Scroll to Top
Sie erreichen uns unter

+49 (0) 6132-43200